Überspringen zu Hauptinhalt
Investieren in das,
was die Zukunft braucht.

Ihr Investment bildet die finanzielle Basis
für unseren Ausbau der Solarenergie in Europa

Die Sun Invest AG stellt die Emissionserlöse den Sun Contracting
Gruppengesellschaften zur Verfügung und finanziert damit den
Ausbau der Erzeugung von nachhaltigem Solarstrom in Europa.

SUN CONTRACTING
WIR DENKEN AN DIE ZUKUNFT!

Das Ziel, das wir uns bei der Sun Contracting Gruppe gesetzt haben, ist es, eine Welt zu schaffen, in der auch unsere Kinder glücklich sein können. Wir arbeiten in mehreren Ländern Europas mit jedem Kilowattpeak installierter Photovoltaikleistung für mehr Nachhaltigkeit, denn Klimaschutz und Verantwortung enden nicht an den Staatsgrenzen. Mit 106,7 Megawattpeak installierter und projektierter Photovoltaikleistung in vier Ländern zählt die Sun Contracting Gruppe zu den größten Solarenergieunternehmen Europas. Im Bereich des Photovoltaik Contracting positioniert sich die international tätige Unternehmensgruppe unter den Marktführern der Branche. In Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Slowenien betreibt die Sun Contracting Gruppe 320 Contracting-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 80,7 Megawattpeak.

FACTS DER SUN CONTRACTING
UNTERNEHMENSGRUPPE

4 Länder

Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Slowenien

106,7 MWP

Projektierte
Gesamtleistung

320 PV-ANLAGEN

Als Contracting Projekte Projektiert

80,7 MWP

Contracting
Gesamtleistung

PHOTOVOLTAIK CONTRACTING

Photovoltaik Contracting ist das Geschäftsmodell der Sun Contracting Gruppe, bei dem Kunden ihre Dachfläche für den Betrieb einer Photovoltaikanlage zur Verfügung stellen. Die Kosten für die Errichtung, Instandhaltung und Wartung trägt dabei die Sun Contracting Gruppe – für den Kunden fallen diesbezüglich während der Contracting-Laufzeit keine Kosten an. Nach der individuell vereinbarten Contracting-Laufzeit geht die Photovoltaikanlage in der Regel in das Eigentum des Kunden über.

Der produzierte Solarstrom wird, je nach Standort der Photovoltaikanlage, entweder vom Kunden direkt verbraucht oder in das Stromnetz eingespeist. Für jede Kilowattstunde nachhaltigen Solarstrom erhält die Sun Contracting Gruppe Vergütungen und erwirtschaftet somit langfristig Erträge.

Die Funktionsweise des Contracting-Modells wird je nach länderspezifischen Anforderungen und rechtlichen Voraussetzungen für den jeweiligen Markt angepasst. So erreicht die Sun Contracting Gruppe ein marktkonform zugeschnittenes Geschäftsmodell und kann flexibel auf zukünftige Märkte und Entwicklungen reagieren.